_DSC7271 _DSC7273

Wenn man durch die Straßen von Loulé streift, jener Kleinstadt etwas abseits der Tourismushochburgen an der portugiesischen Südküste, wird einen zunehmenden Verfall alter Bausubstanz feststellen. Abandonado, verlassen, aufgegeben? Einerseits ja, andererseits wartet so manches Kleinod auf die Wiedererweckung. Der Putz blättert, Fensterscheiben sind verriegelt oder zugemauert. Vereinzelt wurden Graffitimalereien angebracht, übermalt oder blättern bereits wieder von der brüchigen Fassade. An manchen Stellen werden die unscheinbaren Schmuckstücke mit neuem Glanz versehen und bereichern aufs Neue das Stadtbild. Aber es muss noch viel investiert werden und man kann nur hoffen, dass jüngere Leute diese Bauten wiederentdecken und den nüchternen Hochhausbebauungen vorziehen, bevor der Verfall zu weit fortgeschritten ist.

More photos on http://mialog.wix.com/o-o#!ro-om

_DSC7330loulé-abandondado2

Advertisements